Anlagentechniker (m/w/d)

DEHN ist ein führendes, international tätiges Familienunternehmen der Elektrotechnik mit weltweit rund 1900 Mitarbeitern. Am Standort Neumarkt in der Metropolregion Nürnberg entwickeln und produzieren wir innovative Bauteile und Geräte für Überspannungsschutz, Blitzschutz und Arbeitsschutz. Grundlagen für unser stetes Wachstum sind neben über 100 Jahren Tradition und Erfahrung vor allem höchste Qualitätsansprüche und eine konsequente Kunden- und Marktorientierung.

Zur Verstärkung unserer Überspannungsschutzmontage suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Anlagentechniker (m/w/d).


Ihre Aufgaben

  • Sie überwachen und optimieren die zum Teil robotergestützten Montageanlagen hinsichtlich Anlageneffizienz (MES)
  • Sie begleiten aktiv die Hochlaufphase neuer, hochmoderner Automatikanlagen in unserer Überspannungsschutzmontage und sorgen für einen störungsfreien Betrieb
  • Sie erkennen Optimierungspotentiale bei teil- und vollautomatisierten Montageprozessen (KVP) und setzen diese in Zusammenarbeit mit Schnittstellen um 
  • Sie begleiten Produkt- und Technologieanläufe
  • Sie rüsten unsere verschiedenen Montagearbeitsplätze und stellen die Produktivität und Produktqualität dieser sicher 
  • Sie pflegen, warten und reparieren unsere Montageanlagen
  • Sie leben und treiben unsere Lean-Unternehmensphilosophie


Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Mechaniker, Elektroniker oder Mechatroniker (m/w/d), gerne mit Weiterbildung zum Industriemeister, Techniker Maschinenbau/Elektrotechnik oder vergleichbar
  • Keine Scheu vor Robotern und neuen Technologien 
  • Industrie 4.0 ist für Sie kein Fremdwort
  • Gute SAP- und MS-Office-Kenntnisse
  • Teamfähigkeit und ein hohes Maß an Engagement
  • Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein
  • Hohe Lernbereitschaft und Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Schichtarbeit

Für ein erstes Kennenlernen freuen wir uns zunächst auf Ihre Bewerbung. Bei Fragen zur Ausschreibung nehmen Sie Kontakt mit Anna Heinlein (09181 906-1960) auf.